Urlaub mit dem Hund

Herzlich willkommen  - wir freuen uns, Sie wieder begrüßen zu dürfen.

Die Regelungen der niedersächsischer Corona-Verordnung finden Sie hier:

https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/vorschriften/vorschriften-der-landesregierung-185856.html

Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.

20161127_154515MajaMicki

Im Luftkurort Hage gibt es einige haustierfreundliche Unterkünfte, in denen Hunde erlaubt sind. Unsere Zimmervermittlung sucht Ihnen gerne eine passende Ferienunterkunft heraus. In unserem Gastgeberverzeichnis sind diese Unterkünfte gekennzeichnet.

Mit Hund im Luftkurort Hage
In Hage sind Hunde herzlich willkommen. Die Wälder laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein (Anleinpflicht). Auch im wunderschönen Schlosspark Lütetsburg ist Ihr Vierbeiner willkommen (Anleinpflicht). Bitte achten Sie darauf, dass Ihre vierbeinigen Gefährten keine Wege, öffentliche Grünanlagen und Spielplätze beschmutzen. In der Kurverwaltung im Rathaus und im Kurzentrum halten wir für Sie kostenlos Hundekotbeutel bereit.

Im Kurpark am See sind Hunde ganzjährig auf dem gekennzeichnetem Rundweg erlaubt. Auch eine Hundebadestelle (ohne Anleinpflicht) und kostenlose Kotbeutel sind dort vorhanden. Eine Übersicht des Geländes mit der gekennzeichneten Hundebadezone finden Sie in dieser Übersicht. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder rund um den See. Lesen Sie hier die Kurparkordnung.

Für die Naturbadestelle Hilgenriedersiel und den Umkreis gilt in der Zwischen- und Ruhezone Leinenpflicht. Auf den Deichanlagen und dem Deichvorland sind Hunde verboten.

Eine Möglichkeit, ihren vierbeinigen Freund mal mit Artgenossen toben zu lassen, finden Sie zurzeit hier.